Counter
Automatische Amateurfunkstelle DOØSOC mit Funkrufsender, 70cm DMR-Relaisfunkstelle und APRS Digipeater


    
    	26.06.2016:
            Das DMR Relais DO0SOC ist derzeit am genehmigten Standort in Wandelwitz in Betrieb.
    	Es empfängt auf der Frequenz 431,075Mhz und sendet 7,6MHz höher auf 438,675MHz im
    	Colorcode 1.
    	Es finden immer wieder Veränderungen am Setup statt um das bestmögliche aus dem Relais
    	für euch alle heraus zu holen.
    
    	30.10.2015:
            Heute traf die Verlängerungsurkunde ein und DOØSOC ist jetzt bis November 2018
            mit den aktuellen Daten genehmigt. Auf der Frequenz 431,075/438,675MHz ist jetzt
            ein Multimoderelais genehmigt worden was bedeutet das dort jetzt auch ein DMR Relais
            erlaubt ist.
    
            12.10.2015:
            Am 12.10.2015 wurde der Verlängerungsantrag an die zuständige BNetzA
            Aussenstelle der Bundesnetzagentur geschickt.
    
            09.04.2012:
            Ich habe mich nun ersteinmal dazu entschloßen den 70cm Funkrufsender auf
            439,9875MHz vorerst auf unbestimmte Zeit abgeschaltet zu lassen. In einigen Tagen
            werde ich noch einmal ein Gespräch mit der BNetzA führen um zu sehen ob ich die
            Frequenzzuteilung aus der Urkunde löschen lasse oder ob sie sicherheitshalber noch
            drin stehen lassen darf.
    
            02.09.2011:
            Heute gegen 19:00 Uhr wurde der APRS-Digipeater DOØSOC am Standort in Wandelwitz
            installiert und wieder in Betrieb genommen. Somit fiel der APRS Digipeater DOØSOC auch
            nur einen Tag aus.
    
            31.08.2011:
            Der ASUS Router wurde nun komplett unter dem Rufzeichen DOØSOC von mir neu
            konfiguriert und läuft seit einigen Tagen problemlos hier bei mir zuhause im Testbetrieb.
            Wenn alles gut geht wird er vielleicht sogar noch diese Woche in Wandelwitz installiert
            und von dort in den Regelbetrieb übergehen. Der APRS-Digipeater arbeitet dann als
            WIDE Digi mit Pfadkürzung und zusätzlich auch als Gateway.
    
            Jan, DO1HH, hatte mich gebeten das Message-Plugin mit zu aktivieren, dem Wunsch
            bin ich gerne nachgekommen. Sicherlich ist es für viele Urlauber hier oben bei uns an der
            Ostsee von Vorteil.
    
            12.08.2011:
            Ich habe für DOØSOC einen ASUS Router des Typs WL-500gP v2 angeschafft. Auf
            diesen Router habe ich OpenWRT geflasht und die Software APRS4R installiert.
            APRS4R ist eine APRS Digipeater und Gatewaysoftware in einem welche sich sehr
            komfortabel, auch über das Internet, konfigurieren lässt.
            Derzeit arbeite ich mich in die Software noch ein. Der Digi läuft momentan hier
            bei mir zuhause sehr zufriedenstellend noch als Testdigi unter DO2LMV-10 und
            ist nur QRV wenn ich zuhause bin. Als nächstes werde ich mich an die Gateway-
            konfiguration machen und sobald diese läuft soll der Digi bei DOØSOC installiert
            werden.
    
            25.07.2010:
            Der Funkrufsender  ist leider ersteinmal wegen Problemem am Standort abgeschaltet worden.
    
            01.04.2010:
            Uli, DL8RO, hat für den APRS Digipeater von DOØSOC ein neues EPROM mit der
            Software UI-Digi mit der Version 1.9b3 gebrannt. Vielen Dank.
    
            21.02.2010:
            Das Relais konnte durch den anhaltenden Schneefall erst jetzt wieder installiert werden.
    
            30.12.2009:
            Das Relais wurde wegen Wartungsarbeiten abgebaut und steht nun bei mir
            zuhause. Der Aufbau dürfte in der ersten oder zweiten Januarwoche statt
            finden.
    
            11.11.2009:
            Heute kam die Verlängerungsurkunde für DOØSOC. Die Genehmigung wurde
            bis zum 30.11.2012 verlängert.
    
            01.10.2009:
            Der nötige Verlängerungsantrag für DOØSOC wurde abgeschickt.
    
            30.08.2009:
            Am FM-Relais wurden der Sender und Empfänger getauscht. Als RX und TX
            arbeiten jetzt zwei Motorola GM900. Der alte RX (MC-Micro) wird jetzt als
            Fernsteuerungsempfänger auf einer anderen Frequenz genutzt.
    
            16.02.2009:
            Der APRS Digi von DOØSOC hat nach über drei Jahren ein neues Funkgerät
            bekommen. Das Bosch KF166 habe ich gegen ein Motorola MC-Micro getauscht.
    
            24.10.2008:
            Die Verlängerungsunterlagen sind eingetroffen, dem Antrag auf Erweiterung
            wurde stattgegeben. DOØSOC wurde um eine 70cm FM-Relaisfunkstelle
            erweitert.
    
            15.09.2008:
            Die nötige Verlängerung von DOØSOC wurde bei der BNetzA Aussenstelle
            Mülheim eingereicht. Gleichzeitig wurde eine Erweiterung beantragt.
    
            28.12.2005:
            www.do0soc.de wurde eingerichtet.
    
            27.12.2005:
            Die Internetdomain www.do0soc.de wurde bestellt.
    
            28.09.2005:
            DOØSOC wurde um die Betriebsart APRS auf 144,800MHz erweitert.
    
            20.09.2004:
            DOØSOC wurde duch die RegTP genehmigt. Recht Herzlichen Dank.
    
            04.08.2004:
            Der Antrag auf einen Funkrufsender wurde von mir bei der RegTP gestellt.
    
    
    





  DOØSOC